Was mache ich aus meinen Stoffresten – 14 Ideen für Stoffreste

Hallo ihr nähfreudigen Lieben,

ihr habt sicher auch so eine grosse Kisten wie ich zu Hause, oder? Ist doch klar, wir schneiden ständig Stoffe zu, folgenden Schnittmustern und mit der Zeit häufen sich die Stoffreste… Wo ich angefangen habe mir zum Thema Gedanken zu machen ist mir noch etwas anderes in den Sinn gekommen. Bevor wir über Stoffreste sprechen – gibt es Schnitte, die nicht so viel Reste produzieren? Das wär dann ein Thema für einen nächsten Blog!

Die Stoffreste türmen sich bei mir zu Hause

Also, kommen wir zurück zum Thema. Ja, was können wir aus Stoffresten machen? Wie du sehen wirst sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es lassen sich auch aus ganz kleinen Resten tolle Projekte nähen!

Hier habe ich für dich einmal 14 Ideen zusammengetragen was du aus deinen Stoffresten machen kannst. Und es gibt bestimmt noch tausend mehr 🙂

1. Patchwork aus Stoffresten

Wenn wir darüber sprechen, kommt mir Patchwork, wie wahrscheinlich auch euch, als erstes in den Sinn. Genau, Patchwork. Ich denke Patchwork ist genau so entstanden, wie italienische Pizza und französischer Flammkuchen, schweizer Eintopf, und chinesischer gebratener Reis (Chaofan) etc… aus Resten! Das tolle am Patchwork ist auch, dass du für so eine Patchwork Decke unterschiedlich grosse Reststücke verwenden kannst. Und es können ganz tolle Sachen entstehen, wenn du verschiedene Stoffe – auch einmal gewagt – miteinander kombinierst.

Eine schöne Patchwork Decke aus Reststücken genäht, von Franzisca.

 

2. Handtücher aus Reststücken nähen

Je nach grösse und Stoffart deiner Stoffresten kannst du Handtücher oder auch Servietten daraus nähen. Auch können sehr schöne Kreationen entstehen, wenn du unterschiedliche Stoffe miteinander kombinierst!

Projekte meiner Schwiegermami Gabi

3. Einen Schal oder Kinderschal aus Stoffresten kreieren

Aus Reststücken lässt sich auch ein wunderbarer Schal oder Kinderschal nähen.

4. Näh ein Kleid aus verschiedenen Stoffresten

Aus Stoffresten lässt sich auch wunderbar ein T-Shirt oder eine Hose für die Kinder – oder wenn du mutig bist für dich selbst nähen 🙂

Ein Projekt von Fränzi. Sie hat ein T-Shirtli aus Reststücken genäht!

5. Applikationen aus Stoffresten

Mit Applikationen kannst du auch aus kleinen Stoffresten etwas tolles machen und einen schönen Farbtupfer auf ein anderes Projekt bringen.

6. Dekorationsbänder aus langen Stoffstreifen nähen

Manchmal bleiben lange Stoffstreifen übrig. Mit solch langen Stoffresten kannst du wunderbare Dekorationsbänder auf eine Hose, einen Rock, ein Kleid nähen. Oder du nutzt den Stoffstreifen als Geschenkband!

Ein Dekorationsband aus einem langen Stoffstreifen genäht

7. Topflappen oder Tassenuntersätzli aus kleinen Stoffresten

Aus den wirklich kleinen Reststückchen lassen sich bunte Topflappen oder Tassen untersätzchen nähen. Auch hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und du kannst dich in Mini-Patchwork versuchen 🙂

Wenn die Reste wirklich klein sind…

    

8. Unterwäsche aus Reststoffen nähen

Kleine Stoffstückchen eignen sich auch gut für Unterwäsche – wenn sie ganz klein sind für Kinderunterwäsche.

Kinderunterhose aus einem Stoffresten genäht

9. Pulswärmer aus kleinen Stoffresten nähen

Aus kleinen Stückchen können auch schöne Pulswärmerchen entstehen!

10. Lavendelsäckli aus Stoffresten

… oder du verwendest die Stoffreste für Lavendelsäcklein. Auch eine tolle Geschenkidee!

11. Oder verwende die Stoffreste um Kleider zu flicken

12. Haargummi’s aus kleinen Streifen nähen

Wenn die Jersey-Reste wirklich klein sind…

13. … oder näh ein Säcklein für die Sonnen- / Skibrille

14. Eine Kappe für die Übergangszeit aus einem Stoffresten nähen

Hast du noch weitere Ideen? Schreib sie unten in den Kommentar ich würde mich sehr freuen!

Herzlich,

Rosina von YingDesign

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

2 Kommentare bei „Was mache ich aus meinen Stoffresten – 14 Ideen für Stoffreste“

  1. Kennt Ihr das Projekt „mini decki“ (www.minidecki.ch) ? Da lassen sich Stoffreste auch wunderbar verwenden und bereiten zudem viel Freude.

    1. Salut Brigitte, vielen Dank für diesen Hinweis. Ein tolles Projekt! Liebe Grüsse, Rosina von YingDesign

Schreibe einen Kommentar